Destinationen

Georgien - das Land

Asien trifft Europa

Georgien ist da, wo Europa auf Asien trifft. Ein kleines Land, aber reich an Schätzen! Georgiens uralte Kirchen, spektakuläre Landschaften und die Hauptstadt mit herausragenden kulinarischen Möglichkeiten bezaubern immer wieder. „Die Wiege des Weins“ wird im Norden und Süden vom Großen und Kleinen Kaukasus umrahmt, im Westen grenzt das Land an das Schwarze Meer und 87 % der Fläche sind von Gebirgen bedeckt.

Eckdaten

Die Legende über die Entstehung Georgiens

Als Gott das Land an die Völker verteilte, verspäteten sich die Georgier. Zuerst zürnte der Herr, denn alles Land war bereits verteilt. Doch die Fröhlichkeit und der Charme der Abgesandten dieses Volkes versöhnten ihn, und er schenkte ihnen den Flecken Erde, den er eigentlich sich selbst vorbehalten hatte.

Nur einen Katzensprung entfernt!

Wir sind schon ein bisschen stolz darauf, dieses Heliskiing-Paradies für dich entdeckt zu haben. In 3 bis 4 Stunden Flugzeit und ganz ohne Jetlag bist du von Mitteleuropa in Tiflis oder Batumi und damit schon mitten im Kaukasus.

Der große und kleine Kaukasus

Wer die Berge liebt, wird dem Kaukasus verfallen!

Der Kaukasus erstreckt sich als Hochgebirge zwischen dem Schwarzen und Kaspischen Meer und sorgt mit seiner beeindruckenden Höhe bis zu 5642m für ein atemberaubendes Panorama und einzigartige Abfahrten. 

Gudauri liegt etwa 150 Kilometer nördlich der Hauptstadt Tiflis, 3o Minuten Fahrt weiter, liegt auf 1.700 m Kazbegi, das heutige Stepandsminda. Von hier aus starten wir unser sommerliches Helibiking-Abenteuer in die Lüfte des Großen Kaukasus.

Von Batumi, der zweitgrößten Stadt Georgiens ist das Khulo Valley mit dem Ort Goderzi in ungefähr 3 Std. Fahrt zu erreichen. Hier startet das Abenteuer Heliskiing Khulo Valley. 

Swanetien ist die nördlichste Provinz Georgiens und ist von Batumi aus in rund 6 Stunden Fahrt zu erreichen. Der Hauptort Mestia ist unsere Homebase für die Woche Heliskiing-Abenteuer.

HAUPTSTADT TIFLIS

Die georgische Metropole gilt als Stadt der Stunde.

Ein kurzer Aufenthalt in der bezaubernden Hauptstadt Tiflis (Tbilisi), rundet deine Reise perfekt ab. Diese Stadt ist das politische und kulturelle Zentrum des Landes und hat auch kulinarisch einige Highlights zu entdecken! Tiflis beeindruckt mit einer vielfältigen Architektur und labyrinthartigen Gassen in der kopfsteingepflasterten Altstadt.

KÜSTENSTADT BATUMI

Die Hafenstadt am Schwarzen Meer. 

Neben dem Wetter ist auch die Promenade und die Hafenfront ein Wahrzeichen Batumis. Aber auch das historische Stadtzentrum mit dem beeindruckenden Glockenturm ist einen Ausflug wert. Die Promenade und auch die Stadt laden zum Entspannen ein.