Wucher Helicopter

Wucher Helicopter

Es ist ein gutes Gefühl, mit den Besten zu fliegen!

Damit Sie das unglaubliche Erlebnis des Tiefschneefahrens in dieser wilden und unberührten Traumlandschaft genießen können, steht Ihnen eine höchst professionelle Crew zur Verfügung.

Nichts bringt unsere top ausgebildeten Piloten aus der Ruhe. Sie fliegen mit Erfahrung und Können, dank unzähliger Flugstunden im alpinen Raum. Unsere Techniker kontrollieren täglich den Helikopter.

Video abspielen

Credit: Philipp Schwelger hat dieses Video gedreht und in 2014 auf Youtube publiziert.
Heute fliegt der gelernte Pilot in Nord Norwegen. Du kannst ihm auf
@starflex3fifty auf Instagram folgen

Helikopter

Wucher Helicopter ist mit zwei Airbus Helicoptern AS 350 B3 „Ecureuil“ samt Crew vor Ort. Die im Gebirge äußerst leistungsstarken und sicheren Helikopter bieten neben dem Piloten noch 5 Personen Platz. Die Fluggeräte werden ausschließlich von alpinerfahrenen Piloten geflogen, und die Techniker garantieren die einwandfreie Wartung der Helikopter, dies verspricht Ihnen höchstmögliche Sicherheit.

Wucher Helicopter zählt seit vier Jahrzehnten zu einer der ersten Adressen in Österreich und hat international einen großen Namen für anspruchsvolle Einsätze im Hochgebirge. Ob bei Bautransporten oder Rettungseinsätzen: Das Unternehmen überzeugt seine Kunden neben einem Maximum an Sicherheit und Wirtschaftlichkeit vor allem durch seine Flexibilität und schnellen Einsatzmöglichkeiten.

Wucher Helicopter befliegt am Arlberg auch seit über 40 Jahren das einzige Heliski-Gebiet in Österreich.

Sicherheit

Jedes Jahr findet im November ein mehrtägiges Pre-Season-Training mit der gesamten Georgien-Crew statt. Diese Tage werden an einem unserer Stützpunkte abgehalten. Die Guides, Piloten, Flughelfer sowie unsere Techniker, erhalten spezifische Schulungen zum umfassenden Thema Sicherheit und zum optimalen Einsatz der Ausrüstung. Die Erfahrung und das Können unseres Teams wird perfektioniert und steht im Zentrum für Ihr Abenteuer!

Das Team ist zudem mit Erste-Hilfe-Material, sowie Funk und Satellitentelefon ausgestattet.

Jeder Teilnehmer bekommt zu Beginn in Georgien eine fundierte Einschulung in die Grundzüge des Heliskiings und zur Alpinen Sicherheit (Verhalten rund um und im Helikopter, Suche von Lawinenverschütteten, etc. ) und erhält für die Dauer des Aufenthaltes eine moderne Sicherheitsausrüstung.

Seit der Saison 2020 haben wir mit dem Marktführer ABS einem neuen Partner für die Lawinen-Airbags an unserer Seite. Alle Rucksäcke sind mit dem p.ride-System ausgestattet, welches unseren Guides eine Fernauslösung ermöglicht. Somit gewährleisten wir im Ernstfall ein Höchstmaß an Sicherheit.